Aktiv die Zukunft gestalten

Mit starken Teams gestalten wir aktiv die Bauindustrie der Zukunft – daher ist der Wert „Innovationsfreude“ wesentlich für STRABAG.
„Um zukunftsfähig zu bleiben, müssen wir Entwicklungen vordenken – und mitgestalten.“
Thomas Birtel
Vorstandsvorsitzender der STRABAG SE

Für die Baustelle von heute und morgen entwickeln

Mit guten Ideen, Teamarbeit und Innovationsfreude das Bauen gestalten.

STRABAG versteht sich als Technologiepartnerin für das Bauen von morgen. Und wir wollen eine führende Rolle dabei spielen. Dazu müssen wir uns mit den großen Zukunftsfragen auseinandersetzen: Wie machen wir unsere Arbeitsweisen fit für die Zukunft? Wie werden wir noch attraktiver für unsere Kundinnen und Kunden, für unsere Eigentümer? Wie begleiten wir unsere Kolleginnen und Kollegen durch die anstehenden Transformationen, die uns die digitalbasierten Technologien, z. B. die Robotik, bereiten werden; oder der Klima- und Ressourcenschutz auch von uns fordert? Wie gewinnen wir weiterhin sehr gute Köpfe für die anstehenden Aufgaben? Wie handhaben wir als große internationale und dezentrale Organisation unser enormes Fachwissen, das stetig anwächst?

In Zukunft wird der unternehmerische Erfolg mehr denn je auch von der Fähigkeit abhängen, Trends zeitig zu erkennen und innovative Lösungen zu entwickeln.

Dafür braucht es Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die diesen Wandel nicht nur mittragen, sondern auch mitgestalten wollen. Und ein Management, das Neues zulässt. Nur so können wir unsere Chancen in unseren zahlreichen Geschäftsfeldern erweitern. Doch eines bleibt: Wenngleich der zukünftige Wettbewerb besonders durch digitalbasierte, neue Technologien gestaltet wird – unser größter Erfolgsfaktor ist der Mensch.

Den Mut zu Veränderung, Teamarbeit und die Innovationsfreude können wir täglich bei STRABAG sehen. Einen Einblick darin erhalten Sie auf dieser Website, wie auch in ForeSite, dem neuen, jährlich erscheinenden STRABAG Innovation Magazine.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Entdecken und Mitgestalten.

Ihr Thomas Birtel
Vorstandsvorsitzender der STRABAG SE